Das E-Government-Portal für die Bevölkerung und Wirtschaft des Kantons St.Gallen, kurz ePortal, hat die Vision, in naher Zukunft alle relevanten Dienste von Kanton und Gemeinden online verfügbar zu machen – einfach, sicher und rund um die Uhr.

Das Portal startete 2018 mit den ersten elektronischen Diensten. Schritt für Schritt werden weitere Angebote integriert und kommuniziert. Das ePortal setzt auf eine zeitgemässe Administration:

24 Stunden «geöffnet»
Die Dienste können wann und wo immer genutzt werden, unabhängig von Öffnungs- und Tageszeit.

Alles auf einen Blick
Das ePortal bietet eine Übersicht über alle relevanten Verwaltungsdienste und -anforderungen – zentral an einem Ort spezifisch auf den Nutzer zugeschnitten.

Nichts verpassen
Die zuständigen Personen erhalten Mitteilungen zu den Online-Services auf elektronischem Weg und werden auch über wichtige Fristen auf dem Laufenden gehalten.

Papierlose Administration
Online-Dienste leisten auch einen Beitrag zum Umweltschutz, denn auf Wunsch können Mitteilungen auch per E-Mail und über das ePortal erhalten werden. Das spart wertvolle Ressourcen.

Erstellen Sie jetzt Ihr persönliches Konto, damit Sie bereit sind für die Nutzung der ersten elektronischen Services von Kanton und Gemeinden im ePortal.

Aktuell können folgende Dienste über das ePortal abgewickelt werden:

  • Ausschreibung und Mutation von Lehrstellen (LENA)
  • Anmeldung zum betrieblichen Qualifikationsverfahren für 2020 (QV)
  • Die selbständige Pflege der Lehrbetriebsdaten
  • Elektronische Umzug (eUmzug)
  • Services für Stipendien / Darlehen
  • Fristverlängerung der Steuern 2019

In einem weiteren Ausbau werden Ihnen folgende Dienstleistungen angbeoten:

  • Eingabe und Verwaltung Lehrverträge
  • Meldungen und Mutationen der Bildungsverantwortlichen

 

Stand Februar 2019